zentrada Pressemitteilungen

zentrada-Lizenzbarometer August 2015

Disneys Dauerbrenner Frozen zurück auf Platz 1 vor Minions, Star Wars & Co.

Der Medienrummel um die Themen Minions und Star Wars konnte das Mädchen-Eisköniginnen-Thema „Frozen“ nicht dauerhaft von der Spitze verdrängen. Paw Patrol ist der Newcomer für Jungs in 2016. Aufgrund der Star Wars Offensive fällt der Jahresstart des Lizenzartikelgeschäfts im Großhandel schwächer aus als im Vorjahr.

                 

Das zentrada-Trendbarometer analysiert das Such, Klick und Kaufverhalten auf den acht zentrada-Großhandelsmarktplätzen in Europa und gibt Aufschluss über die Marktentwicklung im Lizenzartikelgeschäft.

Im vergangenen Sommer schossen die kleinen gelben Minions von Null auf Platz 1 – und im Herbst kletterte das wiederbelebte Thema Star Wars nach oben. Zum Jahresstart wurden die Hype- Themen wieder vom Mädchen- Dauerbrenner „Frozen“ verdrängt und durch Paw Patrol als aktuelles Thema für Jungs im Kindergartenalter ergänzt.

Das Gesamtniveau der Lizenz- Produktnachfrage hat sich am Jahresanfang allerdings im Vorjahresvergleich spürbar abgeschwächt und erholt sich erst langsam. Möglicherweise hat sich der Handel im Weihnachtsgeschäft teilweise verspekuliert. Frozen belegt jetzt mit 1.628 Indexpunkten (- 10 % zum Vorjahr) wieder den ersten Platz im europaweiten Vergleich.
„Lizenzartikel sind eine attraktive aber auch spannende Warengruppe. Die richtige Mischung aus Dauerbrenner und Hypethemen entscheidet über den Erfolg im Handel“, resümiert zentrada-Chef Ingo Schloo die Entwicklungen der letzten Monate. „Womöglich hat der kurze Hype um Star Wars im Weihnachtsgeschäft die langfristige Nachfrage nach den Dauerbrennern negativ beeinflusst. Die langfristigen Auswirkungen werden sich aber erst in den kommenden Monaten zeigen.“

zentrada ist mit über 15.000 Artikeln zu 60 Lizenzthemen und über 15 Top-Lieferanten aus Europa die führende Onlineplattform für den Großhandelseinkauf von Lizenzartikeln durch hauptsächlich kleinere unabhängige Einzelhändler.

Mit Setino, Dinotoys, Textiel-Trade, Lamaloli, Diomercado, Cash Licences, PepeToys, Ten-Trade, Regalos 4M, Royal Textile und Kiddy Stores bieten zahlreiche Hersteller und Großhändler Ihre Artikel zu Top Konditionen, geringen Mindestbestellwerten und kurzfristig lieferbar zur Bestellabwicklung über zentrada und TradeSafe an.

Mit einer neu gestalteten Einkaufswelt „Lizenzartikel“ und passenden Infodiensten will zentrada seinen Händlern den Zugang zu der äußerst volatilen Warengruppe weiter erleichtern. Interessierte Händler finden hier die passenden Lizenzen in ihren Hauptsortimenten Spielwaren, Geschenkartikel, Kinderbekleidung, Heimtextilien oder Schulbedarf.
NEU: zentrada-Einkäuferwelt Lizenzartikel und automatisierter Infodienst Lizenzartikelwelt

Über das zentrada.network

„Unabhängige Einzelhändler sind ganz nah am Kunden, aber oft weit weg von den besten Lieferanten“. Dieses Problem will das 2002 gegründete und heute mit Abstand führende internetbasierte Handelsnetzwerk für Konsumgüter in Deutschland und Europa für seine Mitglieder lösen. 
Heute haben über 310.000 gewerbliche Einkäufer online Zugriff auf die Großhandelsangebote von über 1.000 Importeuren, Herstellern, Überhangvermarktern und Großhändlern. Angeboten werden Sortimentsprodukte, Trend- und Markenartikel sowie Sonderposten aus allen Warengruppen des Konsumgüterhandels. Auf den geschlossenen zentrada-Großhandelsmarktplätzen in acht europäischen Ländern sind über 400.000 Angebote aus ganz Europa gelistet und direkt online zu bestellen. 
Mit der integrierten TradeSafe Bestell- und Zahlungsabwicklungsplattform lassen sich Warenkörbe und Bestellungen anbieterübergreifend einfach und mit einem 100prozentigen BtoB-Käuferschutz auch international ohne Risiken für die Handelspartner abwickeln.
Die Basic Membership zum gewerblichen Großhandelseinkauf ist kostenfrei. 
Im Rahmen einer Professional Membership werden ein 14-tägiges Mitgliedermagazin, spezielle Preisvergleichsfunktionen sowie ein attraktives Vorteilsprogramm geboten.